Der Trägerverein des Projekts Wiederaufbau Greiffenberger Mühle

Neben der Arbeit zum Erhalt von historisch wertvollen Turmuhren in der Uckermark und dem Betrieb des Schul- und Heimatmuseums Schönermark beschäftigt sich der Verein zur Förderung von Landwirtschaft, Handwerk und Kultur e.V. hauptsächlich mit dem Projekt Wiederaufbau historische Windmühle Greiffenberg.

Der Verein ist Mitglied in der Mühlenvereinigung Berlin-Brandenburg und wurde 1994 gegründet. Gründungsmitglied war u.a. Pfarrer i.R. Horst Fichtmüller.

Seit 2008 ist der Verein Eigentümer des Mühlenhofes und des Mühlenwegs in Greiffenberg, eine wesentliche Voraussetzung für das Vorhaben.

Sitz des Vereins ist
Schönermarker Str. 21
16278 Angermünde

Vereinsregister Neuruppin 4539NP

Die Vorstandsmitglieder

Hartmut Hinze

Vorsitzender: Hartmut Hinze (geb. 1955)

Zerspanungsfacharbeiter, Rentner

Greiffenberg

E-Mail: s-h-hinze@t-online.de

stellvertretende Vorsitzende: Ute Kaulfersch
(geb. 1957)

Dipl.-Ing., Architektin

Berlin

 
 
Neue Vorstandsmitglieder

Weitere Mitglieder des Vorstands:

Christian Koch (Technik, links im Bild)
Marlene Hübner (Schatzmeisterin)
Jörg Berkner (Öffentlichkeitsarbeit)